Suche  

   

unsere Partner  

   
   

Von Beginn an entwickelten die Mitglieder unseres Vereins neben dem reinen Trainings- und Spielbetrieb vielfältige gemeinschaftliche Aktivitäten  und nehmen an verschiedenen Stellen am gesellschaftlichen Leben der Gemeinde teil.
So war Herbert Trümper, unser Vorsitzender seit Gründung, über drei Jahrzehnte lang engagiertes Vorstandsmitglied im Gemeindesportverband Ense.
Nach seinem Ausscheiden übernahm unser 2.Vorsitzender Harald Luckert die Funktion "Soziales, Schulen und Integration" im Gemeindesportverband.

Aus dem Kreis der TTV-Mitglieder entstand vor Jahren zunächst eine Jugend-Tanzgarde und schließlich gründete sich mit maßgeblicher Beteiligung unseres Vereins die inzwischen selbständige "Bremer Lach- und Spaßgesellschaft", die unter langjähriger Federführung unseres Mitglieds Klaus Lehmann für die jährlichen Karnevals-Prunksitzungen in der stets ausverkauften Schützenhalle Bremen verantwortlich zeichnet.

Seit vielen Jahren trifft sich jeden Monat die Kegelgruppe bei "Wulf" in Parsit.

Mehrtägige Ausflüge führten die Mitglieder unter anderem schon nach Hamburg und Paris. Eintägige Ausflüge gingen u.a. zum Pott´s Park nach Porta Westfalica (2013), zur Vogelwarte Berlebeck und zum Freilichtmuseum ins Lipperland
Weiter wurde vom Vorstand ein Tagesausflug der Jugendabteilung zum Allwetterzoo in Düsseldorf mit anschließendem Besuch eines TT-Bundesligaspiels organisiert.  Und 2003 ging es für die Jugend zur Deutschen Meisterschaft in Bielefeld und zum Freizeitpark Kettelers Hof in Haltern.  

Eine lange Tradition haben auch die Sommerfeste, die oft im Anschluss an die Vereinsmeisterschaften kurz vor den Sommerferien stattfinden.

In Kooperation mit dem Gemeindesportverband und dem Nachbarverein TuS Niederense werden jährlich die Gemeindemeisterschaften durchgeführt.

In den letzten Jahren trat unser Verein in Kooperation mit dem Westdeutschen Tischtennisverband und dem Deutschen Tischtennisbund immer wieder als Organisator  von überregionalen Tischtennis-Wettkämpfen in Erscheinung. So konnten, dank der Initiative von Sportwart Thomas Suchantke, der zugleich Mitglied im Jugendausschuss des WTTV und des Bezirks Arnsberg ist, immer wieder hochkarätige Wettkämpfe an die Börde geholt werden. Darunter waren der Deutschlandpokal mit Auswahlmannschaften aller Verbände Deutschlands, ebenso wie Westdeutsche Endranglistenspiele des Nachwuchses, die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler, Verbandspokal- und Bezirkspokal-Endrunden sowie Aufstiegsrunden zur Verbandsliga etc.

Seit 2007 führen wir jährlich im Herbst das Volksbank-Hellweg-Nachwuchs-Grand-Prix-Turnier und seit 2012 zu Beginn des Jahres den Ergo-Victoria-Cup für Zweiermannschaften durch.

   

Termine  

So. 25. Aug. 2019
VB Hellweg Grand Prix
---------------------------------------
   

Facebook  

   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt:Über uns / Datenschutzerklärung
Verstanden